Das Bauhaus wird 100 und der Beckerturm wurde ausgewählt für die "Grand Tour der Moderne".  

 Aus diesem Anlass gestalten alle beteiligten Künstler in einem Raum des Beckerturms gemeinsam die Ausstellung "Turmkunst goes Bauhaus".

Hier finden Sie speziell für diesen Anlass entworfene Exponate aus den Bereichen Malerei, Skulptur, Zeichnung, Fotografie  und Möbelbau, die sich mit den Ideen des Bauhauses auseinandersetzen.

In allen anderen Räumen ist, wie gewohnt, ausgestellt, was über das Jahr  in den jeweiligen Ateliers entstanden ist.  

 

Interview mit Stefan Braun, Geschäftsführer des "Innovationsparks am Beckerturm" zum Thema Bauhaus und Beckerturm in der Saarbrücker Zeitung vom 12. Juli 2019.

 

Auch in diesem Jahr  haben wir wieder Gastkünstler eingeladen.

 

Sie stellen mit uns im Beckerturm aus, drei im sog. "Spinnenraum" (Malzverteiler), zwei im ehemaligen Proberaum des Becker-Chors neben dem Atelier von SpeckSteinZeit und eine im 4. Stock mit Astrid Woll-Herrmann und Vanessa Hambach.

 

Es sind:

Johannes Berrens Grafik

Albert Kolz technische Skulpturen ("Edisonpunk")

Egon Irmscher Skulpturen aus Stein

Erich Morlo Skulpturen aus Stein

Karin Klein Skulpturen aus Glas

Denise Altenkirch Skulpturen aus Ton